kippdata eSupport Apache/Tomcat

Open Source Produkte erfreuen sich im Zusammenhang mit Webtechnologien größter Beliebtheit. Der Apache Webserver ist seit Jahren Marktführer unter den Webservern und der Erfolgsbeweis für Open Source Software schlechthin. Gerade in Deutschland wird als J2EE-Ergänzung von Apache meist Tomcat gewählt. Die zuverlässige Pflege und Weiterentwicklung durch die Apache Software Foundation (ASF) bestärkt IT-Leiter, Apache und Tomcat dauerhaft in ihr Portfolio aufzunehmen.

Die kippdata hat langjährige Erfahrung mit Apache/Tomcat und sich als zuverlässiger, erfolgreicher eSupport-Partner einen Namen gemacht. Zudem ist Rainer Jung, Geschäftsführer der kippdata, Tomcat-Committer und hat seit Jahren aktiv am Tomcat-Projekt mitgearbeitet und substantielle Code-Beiträge geliefert. Seit Juni 2008 ist er auch Mitglied der Apache Software Foundation.

Sie möchten sich ein Bild über den aktuellen Zustand Ihrer Apache/Tomcat-Installation verschaffen? Die kippdata bietet einen speziellen Healthcheck Apache/Tomcat, damit Sie nach dem Check wissen, ob Sie Ihre IT-Ressourcen weiter optimieren werden können.

Auf eine harte Probe gestellt werden IT-Systeme, sobald sie “Mission Critical”-Applikationen bereit stellen müssen. Hiermit sind besondere Anforderungen wie Ausfallsicherheit, Hochlastfähigkeit oder 24x7x365-Betrieb verbunden. Eine adäquate System-Integration und belastbare Support-Leistungen verlangen tiefgehendes Wissen über Aufbau und Funktionsweise der eingesetzten Komponenten. Langjährige Erfahrung der kippdata im Rahmen individueller Apache/Tomcat-Support-Verträge versetzt uns in die Lage, auch in “Mission Critical”-Umgebungen professionell Support leisten zu können.